26.09.2020

Jahresleistungsnachweis für die Atemschutzgeräteträger! 

Einmal im Jahr müssen die ausgebildeten Atemschutzgeräteträger einen sportlichen Leistungsnachweis erbringen, um weiterhin im Einsatzfall Atemschutz tragen zu dürfen. Da in diesem Jahr aufgrund der Pandemie besondere Umstände herrschen, haben die Einsatzkräfte die Möglichkeit, den Nachweis bei der Feuerwehr Gehrden an dem Übungsturm zu erbringen - anstatt in der Feuerwehrtechnischen Zentrale in Ronnenberg. Die Übungen bestehen aus dem Hinauf- und Heruntergehen des Turmes,  dem Aufstellen der vierteiligen Steckleiter, dem Zusammenkuppeln der Saugleitungen, dem Hochziehen von C-Schläuchen in das zweite Obergeschoss und dem Rundgang um das Feuerwehrhaus.